Herzlich willkommen im Institut für Orgodynamik!

Wir laden Sie ein zu Seminaren, Aus- und Weiterbildungen, Retreats und Vorträgen.
Unsere Seminare sind für Menschen, die an einer lebendigen Bewusstseins-, Beziehungs- und Achtsamkeitskultur interessiert sind.

  • 00raumbild kl
  • 01gabrielle frithjof talk kl
  • 02gabrielle frithjof 2012 kl
  • 03massagegruppe kl
  • 04sommerfest 2012 malen kl
  • 05gabrielle michael 1 2012 kl
  • 06sommerfest 2012 gabrielle kl
  • 07sommerfest 2012 frithjof kl
  • 08sommerfest 2012 michael kl
  • 09supervision aussenaufnahme kl
  • 10fliessende haende kl
  • 11gruppen holding kl
  • 12offene arme kl
  • 13tanzen 1 kl
  • 14ulmentanz 1 kl

In unseren seit 30 Jahren entwickelten Aus- und Weiterbildungen vermitteln wir dazu professionelle „Werkzeuge“ für die therapeutische, pädagogische, sozial engagierte und spirituelle Arbeit mit Menschen.

Wir freuen uns Sie / Dich kennenzulernen!

Gabrielle St.Clair, Michael Plesse,
     Frithjof & Monika Paulig

 

Und hier noch aus aktuellem Anlass!:

Liebe Freund(e)Innen und liebe Interessent(en)Innen,

zunächst einmal wünschen wir Euch allen in dieser weltverändernden, turbulenten Zeit, gute Gesundheit für sich und die Liebsten, einen geborgenen Platz und ein inneres Klima, in dem wir der Veränderung des Lebens mit Zuversicht entgegen blicken können.


Unsere Seminare können nun erst einmal bis zum 19.04.2020 nicht stattfinden.

Die gesetzlichen Vorgaben und die selbstverständliche Rücksicht aufeinander machen diesen Schritt notwendig.

Alle von Euch in einer laufenden Aus- und Weiterbildung erhalten dazu ein persönliches Schreiben.


An den Mails und Nachrichten, die wir bekommen und durch viele Gespräche sehen wir, wie diese Situation uns alle herausfordert, teilweise bis an unsere Grenzen. Für manche entsteht gerade eine willkommene Auszeit, für andere eine tiefe existenzielle Sorge und Not auf verschiedenen Ebenen.

Gemeinsam stehen wir in dieser Zeit in einem großen kollektiven Nichtwissen, in einem Klima von Angst und äußerer Kontrolle, was wir so nicht kennen. Wir stehen als Menschengemeinschaft in einem unglaublichen nie dagewesenen Prozess, in der äußerlichen Getrenntheit, durch die soziale Distanz auch im Alltäglichen, UND einem großen kollektiven Schub in die Solidarität des menschlichen Miteinanders und Sorgetragens.

 

Große Herausforderungen und große Chancen für Neues geben sich die Hand.

 

Wir sind gerade dabei in unserem Netzwerk verschiedene Möglichkeiten des Dialogs und der Vernetzung zu gestalten.

So haben wir für diese Zeit eine spezielle Mail-Adresse eingerichtet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns ihre auch persönlichen Ideen und Gedanken in diesen speziellen Zeiten mitteilen und werden dann ggf. Vorschläge zu einem Informationsaustausch machen (per Zoom z.B. usw.).


Darüber hinaus steht Frithjof auch weiterhin für telefonische Einzelsitzungen zur Verfügung. Diese können im Büro angefragt werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Wir wünschen Ihnen allen in Mitten der persönlichen Herausforderungen auch eine Zeit des Innehaltens und einen hoffnungsvollen Blick in diesem großen Geschehen.

In Liebe und Verbundenheit,

Frithjof, Gabrielle und Michael